Was ist neu in Sibelius | ULTIMATE 2019.5

Das 2019.5 Update für Sibelius und Sibelius Ultimate enthält eine Reihe wichtiger Verbesserungen und Fehlerkorrekturen, darunter:

  • Stabilität: Verbesserte Stabilität nach dem Exportieren von Audio.
  • Wiedergabe und Loop: Verbesserte Performanz in der Loop-Wiedergabe beim Wiederholen von großen Bereichen, von Bereichen mit einer n-ten Wiederholung und wenn das Metronom aktiviert wurde. Präzisere Wiedergabe der ersten Note in einem Loop.
  • Schnellere Reaktionszeit im Dialogfeld „Wiedergabegeräte“ bei Auswahl einer Wiedergabekonfiguration mit großen Sound-Sets.
  • Audio Engine: Höhere Stabilität beim Starten und Beenden sowie bei der Auswahl von Audiogeräten mit mehreren Ausgängen.
  • PDF-Export und -Druck: Text, der künstlich kursiv gedruckt wird, wird beim Exportieren in PDF jetzt immer korrekt geneigt. „Content Creator“ -Metadaten in Sibelius-exportierten PDFs enthalten jetzt das richtige Betriebssystem. Verbessertes Schrifthandling für Pori-Schriften.
  • Sonstiges: Nicht transponierbare Noten werden jetzt bei Verwendung der Taste ‚R‘ korrekt abgeschnitten (abhängig von den eingestellten Einstellungen).
  • In früheren Versionen verursachten zwei aufeinanderfolgende Wiederholungszeichen manchmal eine Endlosschleife. Sibelius spielt diese jetzt nur noch einmal.
  • Beim Arbeiten in Auszügen können jetzt auch farbige/eingefärbte Noteneingaben rückgängig gemacht werden.

Kunden, die bereits die neueste Version von Sibelius installiert haben, werden über den Application Manager und Avid Link über die Verfügbarkeit des Upgrades informiert. Sie können das Update bei Bedarf von Avid Link, Application Manager oder Ihrem browserbasierten Avid Master-Konto herunterladen und installieren.

Neukunden, die Sibelius kaufen, erhalten das Update in ihrem Avid-Hauptkonto.
Erinnerung: Für diese Version von Sibelius ist ein aktiver Update- und Supportplan oder ein Abonnement erforderlich.

Ähnliche Artikel

Weitere Beiträge

Cookie Consent mit Real Cookie Banner